Termine

  • Sa
    21
    Apr
    2018
    So
    22
    Apr
    2018
    9.00 bis 16.00 Uhr26831 Bunde Wind Blow Up Farm

    Ein Seminar für Menschen, die Ruhe und Kraft sowie neue Perspektiven suchen. Einmal den Alltag vergessen und sich mit Pferden beschäftigen. Lernen, mit einem Pferd zu kommunizieren und praktische Übungen zu machen. Achtsamer liebevoller Umgang mit sich selbst und Anderen schafft Verbundenheit. Entdecken sie Möglichkeiten, positive Gedanken zu Veränderungen zu entwickeln.

    Fühlen sie sich geborgen unter Pferden und Menschen.

    Dauer: 2 Tage

  • Sa
    28
    Apr
    2018
    9.00 bis 16.00 UhrWind Blow Up Farm

    Ein Fundament legt man  am Boden. Tatsächlich ist für eine lange Pferdefreundschaft ein grundlegendes Fundament seiner Ausbildung erforderlich. Ein solches Fundament sollte bestehen aus: Autorität (A), Vertrauen (V), System (S) und Konsequenz (K). Für Pferde hat die Sicherheit die oberste Priorität. Wenn sie wissen, dass der Mensch diese gewährleistet (A)  und sie davon profitieren (V), sie den Menschen einschätzen können (S) und ihn für glaubwürdig halten (K), steht einer Verbundenheit mit ihm nichts mehr im Wege.

    Der Workshop besteht aus Longenarbeit, Doppellonge, Gelassenheitstraining, Arbeit im Round Pen ua.

    Dauer: 9.00 bis 16.00 Uhr

    Kosten: 75,-- Euro

  • Mo
    28
    Mai
    2018
    Sa
    09
    Jun
    2018
    18.30 bis 21.30 Uhr26831 Bunde Wind Blow Up Farm

    Warum muss ich alles 10 mal sagen, immer dahinterstehen, laufend kontrollieren und trotzdem gibt es kaum Eigeninitiative der Mitarbeiter, obwohl wir eigentlich alle an einem Strang ziehen sollten? Unternehmer haben bzgl. der Führung ihrer Mitarbeiter viele unbeantwortete Fragen und kein Konzept. Wie kann ich das Verhalten meiner Mitarbeiter nachhaltig ändern?

     

    Sich Klarheit über bestehende Verhältnisse verschaffen und dann mit dem richtigen Ansatz eine Lösung finden, das ist im Umgang mit unseren Pferden möglich. Denn obwohl alle Menschen verschieden sind, gibt es einen möglichen gemeinsamen Nenner: „Verbundenheit“,  diese  finden wir bei den Pferden als äußerst soziale Wesen. Sie helfen uns, Hinderungsgründe zu benennen und zu lernen, als Leiter den richtigen „Ton anzuschlagen“. Wir entwickeln entsprechend unseren unterschiedlichen Stärken eine eigene Version, unsere Mitarbeiter erfolgreich zu führen. Dabei dürfen Sie ruhig mal Autorität zeigen, aber auch Nähe zulassen; denn beides im Gleichgewicht ist das Instrument für eine Verbundenheit mit dem Unternehme(n/r). Pferdeerfahrung ist nicht erforderlich, alle Übungen erfolgen ausschliesslich vom Boden.

     

    Während des Seminars kann der Teilnehmer seinen Erfolg im Betrieb am angewendeten Konzept vergleichen.

  • Fr
    06
    Jul
    2018
    So
    08
    Jul
    2018
    18.30 bis 21.30 Uhr und 9.00 bis 16.00 Uhr26831 Bunde Wind Blow Up Farm

    Warum muss ich alles 10 mal sagen, immer dahinterstehen, laufend kontrollieren und trotzdem gibt es kaum Eigeninitiative der Mitarbeiter, obwohl wir eigentlich alle an einem Strang ziehen sollten? Unternehmer haben bzgl. der Führung ihrer Mitarbeiter viele unbeantwortete Fragen und kein Konzept. Wie kann ich das Verhalten meiner Mitarbeiter nachhaltig ändern?

     

    Sich Klarheit über bestehende Verhältnisse verschaffen und dann mit dem richtigen Ansatz eine Lösung finden, das ist im Umgang mit unseren Pferden möglich. Denn obwohl alle Menschen verschieden sind, gibt es einen möglichen gemeinsamen Nenner: „Verbundenheit“,  diese  finden wir bei den Pferden als äußerst soziale Wesen. Sie helfen uns, Hinderungsgründe zu benennen und zu lernen, als Leiter den richtigen „Ton anzuschlagen“. Wir entwickeln entsprechend unseren unterschiedlichen Stärken eine eigene Version, unsere Mitarbeiter erfolgreich zu führen. Dabei dürfen Sie ruhig mal Autorität zeigen, aber auch Nähe zulassen; denn beides im Gleichgewicht ist das Instrument für eine Verbundenheit mit dem Unternehme(n/r). Pferdeerfahrung ist nicht erforderlich, alle Übungen erfolgen ausschliesslich vom Boden.

     

    Während des Seminars kann der Teilnehmer seinen Erfolg im Betrieb am angewendeten Konzept vergleichen.

  • Sa
    28
    Jul
    2018
    So
    29
    Jul
    2018
    9.00 bis 16.00 Uhr26831 Bunde Wind Blow Up Farm

    Ein Seminar für Menschen, die Ruhe und Kraft sowie neue Perspektiven suchen. Einmal den Alltag vergessen und sich mit Pferden beschäftigen. Lernen, mit einem Pferd zu kommunizieren und praktische Übungen zu machen. Achtsamer liebevoller Umgang mit sich selbst und Anderen schafft Verbundenheit. Entdecken sie Möglichkeiten, positive Gedanken zu Veränderungen zu entwickeln.

    Fühlen sie sich geborgen unter Pferden und Menschen.

    Dauer: 2 Tage

  • Sa
    04
    Aug
    2018
    9.00 bis 16.00 Uhr26831 Bunde Wind Blow Up Farm

    Ein Fundament legt man  am Boden. Tatsächlich ist für eine lange Pferdefreundschaft ein grundlegendes Fundament seiner Ausbildung erforderlich. Ein solches Fundament sollte bestehen aus: Autorität (A), Vertrauen (V), System (S) und Konsequenz (K). Für Pferde hat die Sicherheit die oberste Priorität. Wenn sie wissen, dass der Mensch diese gewährleistet (A)  und sie davon profitieren (V), sie den Menschen einschätzen können (S) und ihn für glaubwürdig halten (K), steht einer Verbundenheit mit ihm nichts mehr im Wege.

    Der Workshop besteht aus Longenarbeit, Doppellonge, Gelassenheitstraining, Arbeit im Round Pen ua.

     

    Dauer: 9.00 bis 16.00 Uhr

    Kosten 75 Euro